Themenbereiche Ökologie und Lebensräume

Ökologische Systeme entsprechen nahezu vom Selbstverständnis her den Grundideen vernetzter und dynamischer Realitätsbereiche. Als Ergebnis unterschiedlicher Anwendungen liegen mehrere Modelle auf Simulations  und Netzwerkniveau vor. Sie sind ohne größeren Aufwand in Richtung auf ein breites Themenfeld individuell modifizierbar. Damit lassen sich Lehr  und Trainingspläne zum Verständnis ökologischer Zusammenhänge, so z.B. zum Themenkreis Wasser unmittelbar realisieren.

Ebenso können Projekte zur Gestaltung von Lebensräumen unter Einbeziehung von Natur, Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr, Kultur und Sozialsystemen strategisch begleitet werden. Die Modelle erlauben differenzierte Analysen der Wirkungsweise insbesondere von "weichen" Einflussgrößen wie Bildung und Kultur. Deren durchaus in "harten" Vergleichswerten (→ Details_Modelle) angebbare Beiträge zum Gesamtergebnis eines Entwicklungsprojekts erleichtern und versachlichen nicht selten die Diskussionen um die Notwendigkeit und den Sinn solcher Komponenten.