Veranstaltungen

Komplexitätsmanagement ist grundsätzlich nicht ohne die unmittelbare Zusammenarbeit der am Prozeß Beteiligten zu realisieren. Es bedarf daher der Organisation von Möglichkeiten, im persönlichen Austausch die vorhandenen Wissens- und Erfahrungsbestände zugänglich und nutzbar zu machen. Solche Phasen intensiven Kontakts werden je nach Sachlage zuweilen eher Seminarcharakter haben, zu anderen Zeitpunkten in Form von Arbeitstreffen, Workshops und Informationsveranstaltungen gestaltet werden.